Verantwortung

Erkennung von Risiken. Einordnung von Symptomen nach Gefährdungspotenzial und Dringlichkeit des Handlungsbedarfs, «Red flags», Risikomanagement, sinnvolle Zusammenarbeit und Vernetzung mit medizinischen Anbietern, Hygieneanforderungen an die KT-Praxis. Entspricht den BK Anforderungen 1a, 1b (Tronc commun) und den EMR-Richtlinien.

Lernziele

Du bist fähig:

  • Krankheitsbilder anhand von Leitsymptomen zu unterscheiden und gefährliche Situationen zu erkennen.
  • Patienten angemessen weiterzuweisen und dabei adäquat mit medizinischen Fachpersonen zu kommunizieren.

Voraussetzung

  • MedModul 1a

Oktober 2022

März 2023