Im Gleichgewicht bleiben

Die Statik des Körpers ist alles andere als statisch, denn der Körper ist immer in Bewegung. Wenn unsere Körperstatik nicht gut ausgerichtet ist, so verstärken wir bei jedem Bewegungsablauf ein ungünstiges Körperverhalten. Bei einer optimalen Körperhaltung sind alle Gliedmassen, inklusive der Organe, nahe an der zentralen Achse ausbalanciert. Erst so funktioniert effizientes und gesundes Bewegen im Alltag und im Sport.

Lernziele

Du bist fähig:

  • Fehlhaltungen und deren statische Auswirkungen bei dir selbst und bei Klientinnen zu erkennen.
  • Ursachen von Fehlhaltungen bezüglich Skelett, Muskeln oder Organen zu differenzieren.
  • Übungen und Anwendungen in dein Praxisalltag zu integrieren.

Voraussetzung

  • therapeutische Grundkenntnisse

September 2023

Jetzt das neue Kursprogramm bestellen

Wir senden dir gerne unser aktuelles Kursprogramm unverbindlich per Post zu, trage dazu deine Daten hier in das Formular ein und erhalte das gedruckte Kursprogramm in den nächsten Tagen.

Kostenlos bestellen

You have Successfully Subscribed!