Sportler manuell zu ihrer optimalen Leistung führen

Diese Massage hat bei Sportclubs aller Disziplinen ihren festen Platz. Die Sportmassage ist eine gezielte Behandlung, die meist bei gesunden sportlichen Menschen angewendet wird. Ihr Ziel ist die Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit, die Prävention von sportbedingten Verletzungen und nicht zuletzt die Regeneration von der Sportlerin und ihrem Gewebe. Körpergefühl und das allgemeine Wohlbefinden werden verbessert. Die Sportmassage spielt eine wichtige Rolle bei der psychischen Verfassung der Sportlerin.

Lernziele

Du bist fähig:

  • die Physiologie der Muskulatur zu erklären, um ein gezieltes Therapiekonzept bei verschiedenen Sportler-Disharmonien wie Muskelkater, Muskelzerrung, Myogelosen und Tendinosen zu erstellen.
  • die Anatomie von Muskelgruppen und die Prinzipien der Sportmassage zu verstehen.
  • eine gezielte Sportmassage mit verschiedenen Griffkombinationen durchzuführen.
  • eine spezifische Vorwettkampfmassage und eine Nachwettkampf-Regenerationsmassage durchzuführen.

Voraussetzung

  • Manuelle Kenntnisse von Vorteil

September 2022